Unser Feminismus ist antirassistisch

Unser Feminismus ist antirassistisch

Bundesweite Demonstration 12. März 2016 13:00 Köln (Dom/Roncalliplatz) queergestellt! hat den Aufruf auf reclaimfeminism.org mit unterzeichnet und lädt zur Teilnahme am 12. März 2016 ein. Unter dem Motto “Smash Patriarchy! Egal ob Lesbe, Trans*, Inter*, PoC, Mutter, mit Kopftuch, mit Rollstuhl – Solidarität mit…

Sex im Dreck Party 2015

Sex im Dreck Party 2015

Du bist eingeladen zur Sex im Dreck Party – seit Jahren die beste Party in gefühlter Nähe zum CSD. Sex im Dreck ist: unkommerziell, open-air, lesbisch, schwul, trans, bi, queer und hetero-friendly, alternativ und links. Komm auf den Bauwagenplatz: „Wem gehört die Welt“ und… wir fahren mit…

Veranstaltungsreihe Vielfalt statt Einfalt

Veranstaltungsreihe Vielfalt statt Einfalt

Sichtbar machen – Sexuelle Vielfalt im Spannungsfeld zwischen emanzipatorischem Fortschritt und rechts-konservativem Rollback queergestellt empfiehlt diese Veranstaltungsreihe, bei der es um Handlungsmöglichkeiten und eine gesellschaftliche Antwort auf die aktuellen homophoben und transphoben Proteste geht. Wir unterstützen die Diskussion aktueller Diskurse…

Alternativer CSD Köln 2014

Alternativer CSD Köln 2014

// Queere Alternative zum Kölner CSD // // Stonewall was a riot // // 28.06.2014, 14:00 Neumarkt // // Anschließend Party im Autonomen Zentrum Köln //   Wenn wir* am historischen Datum der Stonewall-Aufstände auf die Straße gehen, erinnern wir…

Reden – out now!

Reden – out now!

Mit unserer Zeitschrift “Wir müssen reden”, die wir 2014 bewusst vor der Kommunal- und Europa-Wahl herausgegeben haben, wollen wir für Gesprächsstoff und Diskussionen sorgen. Queergestellt beteiligt sich am Kölner Bündnis “Kein Veedel für Rassismus”, und beim Thema Rechtspopulismus und Rassismus gibt es…

Hallo,

schön, dass Du da bist: auf der neuen Seite von queergestellt! Du findest hier wie bisher aktuelle Infos, Einladungen, Aufrufe und Kommentare aus dem alternativen und linksdrehenden LGBTIQ*-Kosmos (nicht nur) in Köln. Neu ist: unsere Memories Seite, auf der Du…

Keinen CSD mit Nazis!

Keinen CSD mit Nazis!

queergestellt! stellt sich seit Jahren entschlossen gegen “pro Köln”: zum Europride 2002 hatte “pro Köln” zu einer Mahnwache “Wider den Werteverfall” aufgerufen. Das konnte durch die von queergestellt! organisierte Bündnis-Demo verhindert werden. 2013 gab es zwar letztlich eine Art Szene-Konsens,…

Offener Brief an den KLuST

Offener Brief an den KLuST

Durch die “pro Köln”-Debatte kam es zu einer vergleichsweise offenen, Szene-übergreifenden Debatte. Das kann leider nicht darüber hinweg täuschen, dass zentrale Inhalte des CSD unter Ausschluss weiter Teile der Szene vom Kölner Lesben- und Schwulen-Tag formuliert werden. Wir kritisieren daher…