Hallo,

schön, dass Du da bist: auf der neuen Seite von queergestellt! Du findest hier wie bisher aktuelle Infos, Einladungen, Aufrufe und Kommentare aus dem alternativen und linksdrehenden LGBTIQ*-Kosmos (nicht nur) in Köln. Neu ist: unsere Memories Seite, auf der Du…

Keinen CSD mit Nazis!

Keinen CSD mit Nazis!

queergestellt! stellt sich seit Jahren entschlossen gegen “pro Köln”: zum Europride 2002 hatte “pro Köln” zu einer Mahnwache “Wider den Werteverfall” aufgerufen. Das konnte durch die von queergestellt! organisierte Bündnis-Demo verhindert werden. 2013 gab es zwar letztlich eine Art Szene-Konsens,…

Offener Brief an den KLuST

Offener Brief an den KLuST

Durch die “pro Köln”-Debatte kam es zu einer vergleichsweise offenen, Szene-übergreifenden Debatte. Das kann leider nicht darüber hinweg täuschen, dass zentrale Inhalte des CSD unter Ausschluss weiter Teile der Szene vom Kölner Lesben- und Schwulen-Tag formuliert werden. Wir kritisieren daher…

2012: Sechzig Jahre schwul

Kennst Du Detlef Stoffel? Nein? Dann gibt es seit 2012 die Möglichkeit, den deutschen Harvey Milk der 1970er kennenzulernen! Der Film “Detlef – 60 Jahre schwul” führt uns in eine Zeit, in der die Regenbogenfahne mehr war als ein Lifestyle-Versprechen:…

2012: Echte Emanzipation ist viel toller!

Dem wiederholt penetrant heiratswütigen offiziellen CSD-Motto Ja ich will setzt queergestellt! 2012 ein Ja, ich will was anderes entgegen: unter dem Motto echte Emanzipation ist viel toller lädt queergestellt! alle ein, die unsere Kritik teilen, mit uns und eigenen Ideen, Transparenten, Schildern oder…

2012: Die letzte “Liebeskunzt”

Seit seiner Gründung ist queergestellt! wild auf Parties. Meist unter dem legendären Namen Liebeskunzt, manchmal auch als Systemschock, Trikotagen in Tiefetagen oder Eat your Make-Up, anfangs im rechtsrheinischen Kunstwerk, später viele male im Gewölberkeller des Bauspielplatz am Friedenspark in der…

2011: Budapest Pride

Im 10. Jahr unseres Bestehens haben wir, die Gruppe queergestellt!, am 18. Juni 2011 mit 22 Aktivist_innen aus Köln am Pride in Budapest teilgenommen. Wir unterstützten damit alle Menschen, die sich in Ungarn dem völkischen Rechtsruck der Politik und einer…